hello@tresmo.de+49 821 90 78 63 50

Am liebsten antworten wir innerhalb von 15 Minuten.

Oder schreiben Sie uns einfach hier:

Absenden
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Leider konnte Ihre Nachricht aus irgendeinem Grund nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später nochmal – Oder rufen Sie uns einfach an unter
+49 821 90 78 63 50 !

Kommuni­ka­tion und Flur­funk in Remote-Zeiten

Gehasst und in den meisten Büros gefürchtet: der Flurfunk. Andererseits ist er ein Kommunikationskanal, der die Kolleginnen und Kollegen sehr schnell und zuverlässig im Gespräch zusammenbringt – auch in Remote-Zeiten.

Laetitia Ory
Scrum Master / Agile Coach
30.3.2020
·
Lesezeit:
3
min

Flurfunk ist ein Indikator dafür, was die Teams bewegt – welche Themen gerade interessant und relevant sind. Der Flurfunk ist Trend- und Gefühlsbarometer und für Unternehmen ein nicht zu unterschätzender Kanal, der die Emotionen bündelt. Übrigens auch eine ideale Spielwiese für den Arbeitgeber, um interne Kommunikation zu „streuen“ und den Zusammenhalt und den Team-Spirit des Unternehmens aufrechtzuerhalten. 

Kommunikation im Home Office

Aber wie sieht der Flurfunk in Zeiten der Coronakrise überhaupt aus, wenn alle remote Arbeiten? Gerade im Homeoffice gibt es ganz andere Herausforderungen und Themen:

Wie gestalte ich meinen privaten Bereich so um, dass ich ihn als Homeoffice nutzen kann? Welche Technik brauche ich? Wie bleibe ich – auch aus der Ferne – am Ball? Und besonders als Führungskraft: Wie führe ich mein Team aus der Ferne durch die Krise? Höre und sehe ich, wie es den anderen geht und was sie umtreibt?

Aus diesen Gründen versuchen wir bei tresmo, so viele Schnittstellen für Teams zu schaffen, wie möglich. Für berufliche Themen – und gerade für den Plausch zwischendurch.

Teams zusammenbringen

Das kann der Kaffee via Slack sein, der lockere Austausch in Zoom mit selbstgestaltetem Hintergrund oder ein virtuelles Training für besseres Zeit-Management. Auch für die sozialen Interaktionen im Feierabend nutzen wir Hangout und Zoom. Eine Stunde à la Bob Ross, bei der sich Kollegen bei einem Feierabendgetränk vernetzen und zuschauen, wie ein Kollege zeichnet. Wir bringen unsere Teams zusammen und wir helfen ihnen dabei, sich auszutauschen. Auch außerhalb eines Meeting-Rahmens.

Gute Kommunikation bedeutet bei tresmo:

Kommunikation schafft Vertrauen, die Basis jedes menschlichen Zusammenarbeitens. Und aus genau diesem Grund sollten wir sie täglich stärken.

tresmo hilft auch remote

Falls auch Sie die Kommunikation in Ihrer Firma stärken wollen, damit Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reibungslos durch die Krise gelotst werden, Sie aber noch nicht wissen, welcher Weg der beste für Sie ist, dann melden Sie sich gerne bei hello@tresmo.de

Wir verfügen über ein breites remote Workshop-Portfolio – auch schon vor Corona.  

Was uns die aktuelle Situation nochmal zeigt: der Flurfunk ist ein schwer kontrollierbarer Kommunikationskanal. Er hat anarchische Elemente, er ist ein bisschen wie Quecksilber. Die gute Nachricht: Ihn braucht auch niemand zu kontrollieren, da er Menschen zusammenbringt, den Teamspirit und -zusammenhalt stärkt und für genau die Reibungsfläche sorgt, die Ihre Firma lebendig und aktiv hält. 


Alle Artikel

Fragen zu unseren Workshops?

Laetitia Ory
Scrum Master / Agile Coach
+491715579019lo@tresmo.de
LinkedIn
Absenden
Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Leider konnte Ihre Nachricht aus irgendeinem Grund nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es später nochmal – Oder rufen Sie uns einfach an unter
+49 821 90 78 63 50 !