Wir sind Top-IoT-Dienst­leister in D/A/CH

Yay! Wir freuen uns: Unter 45 untersuchten Anbietern wurden wir als einer der 9 besten „Accelerators“ bewertet.

Bernd Behler

9.1.2020

Jetzt lesen

In der CRISP Vendor Universe IoT 2018 wurden insgesamt 120 Anbieter betrachtet, von denen sich 82 für eine detaillierte Bewertung qualifiziert haben. 45 Anbieter wurden in der Kategorie IoT Development Services untersucht. Aus diesen sind wir als einziges Start-up unter den 9 „Accelerators“ – also ein marktführender IoT-Dienstleister.

Abb.: tresmo im Vergleich

Die Aufnahme­bedingungen

  • Entwicklungs- oder Betriebsleistungen in mindestens 2 von 3 Bereichen: IoT Clouds, Non-Constrained Controller und Constrained Controller
  • Kenntnis der Kommunikationsprotokolle entweder im industriellen oder Consumer-Bereich
  • Deutschsprachige Mitarbeiter, die ggf. auch beim Kunden vor Ort tätig werden können
  • Intensive Erfahrungen mit mindestens einer der führenden IoT Clouds (Innovator oder Accelerator) und IoT-Architektur
  • Verständnis von IoT Connectivity
  • Referenzen im deutschsprachigen Raum
  • Technologieunabhängigkeit bei der Plattformauswahl
  • Intensive Erfahrungen mit mindestens einer der führenden IoT Clouds (Innovator oder Accelerator) und IoT-Architektur
  • Verständnis von IoT Connectivity
  • Referenzen im deutschsprachigen Raum
  • Technologieunabhängigkeit bei der Plattformauswahl

Der Report

Der Crisp Research Vendor Universe ist einer der umfangreichsten Reports, der in den letzten Jahren zum IoT-Markt herausgekommen ist. Es wurden insgesamt 120 Anbieter in vier Marktsegmenten – IoT Cloud-Backend-Plattformen, IoT Edge Technologie, IoT Development Services und IoT Telco Stacks – aus D/A/CH betrachtet, von denen sich 82 für eine detaillierte Bewertung qualifiziert haben.

Sag Hallo!